Der Schluchtweg und seine Denkmäler


  • Schlucht1
  • Schlucht2
  • Schlucht3
  • Schlucht4
  • Schlucht5
  • Schlucht6
  • Schlucht7
  • Schlucht8
  • Schlucht9
  • Schlucht10
  • Schlucht11

Der Schluchtweg ist auch eine monumentale Dokumentation zur Geschichte des 19. Jahrhunderts.

Die 11 Denkmäler entlang der Schlucht erzählen von der Geschichte der Stadt Solothurn im 19. Jahrhundert. Also von der Aufklärung und Industrialisierung in Solothurn im Zusammenhang mit wichtigen solothurnischen Persönlichkeiten.

Dauer: 1½ Stunden.

Preis: bis 25 Personen CHF 190.-, ab 25 Personen gemäss Absprache.

Führung durch:  Marie-Christine Egger, Annette Silvia Feier, Hanspeter Mathys, Therese Stählin, Theres Utzinger, Markus von Arx.

 

Zuschläge:

Auf Führungen an Sonntagen und eidgenössischen und kantonalen Feiertagen sowie auf Führungen in einer Fremdsprache (E/F) wird ein Zuschlag von CHF 10.- erhoben.

© 2019 Gesellschaft der Einsiedelei St. Verena